Home

Stromverbrauch Deutschland 2021 pro Kopf

Stromverbrauch in Deutschland bis 2019 Statist

  1. Der Nettostromverbrauch in Deutschland beträgt im Jahr 2019 rund 512 Terawattstunden. Der Begriff Nettostromverbrauch bezeichnet die vom Verbraucher genutzte elektrische Arbeit nach Abzug des..
  2. Der durchschnittliche Stromverbrauch pro Haushalt in Deutschland Betrachtet man hingegen den durchschnittlichen Stromverbrauch pro Kopf deutschlandweit wird deutlich, dass der Mittelwert bei ca. 1.770 kWh liegt. Dennoch gibt es deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern und dem dortigen Pro-Kopf-Verbrauch
  3. Der Stromverbrauch in Deutschland ist 2020 im Vergleich zum Vorjahr um rund 4,4 Prozent gesunken und liegt aktuell bei 543,6 Terawattstunden (TWh). Das belegen Zahlen des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Hauptursache für den Verbrauchsrückgang sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie
  4. Pro-Kopf-Emissionen wesentlich reduziert. In den Kategorien Energieverbrauch und Erneuerbare Energien erreicht das Land lediglich eine mäßige Bewertung. Obwohl der Energieverbrauch pro Kopf gesunken ist, liegt dieser noch vergleichsweise hoch. Erneuerbare Energien machen nach wie vor nur einen klei-nen Teil des Energiemix aus. Die Nationale Klimapolitik wurd
  5. Pro-Kopf-Stromverbrauch in Deutschland bis 2018. Veröffentlicht von A. Breitkopf , 03.12.2020. Der Pro-Kopf-Stromverbrauch in Deutschland beträgt im Jahr 2018 rund 7,2 Megawattstunden Strom. Im..
  6. Elektrizität Verbrauch pro Kopf (kWh pro Einwohner) Jahr; Island: 50,409: 2020: Norwegen: 22,351: 2020: Kuwait: 19,300: 2020: Bahrain: 17,349: 2020: Katar: 15,236: 2020: Finnland: 14,859: 2020: Kanada: 13,854: 2020: Schweden: 13,085: 2020: Vereinigte Staaten: 11,730: 2020: Vereinigte Arabische Emirate: 11,329: 2019: Luxemburg: 10,304: 2020: Taiwan: 10,058: 2020: Liechtenstein: 10,057: 2020: Kaimaninseln: 9,880: 2020: Republik Kore

Private Haushalte verbrauchten im Jahr 2018 ca. 644 Terawattstunden (TWh) Energie, das sind 644 Milliarden Kilowattstunden (Mrd. kWh) oder 2.320 Petajoule (PJ). Dies entsprach einem Anteil von gut einem Viertel am gesamten ⁠ Endenergieverbrauch ⁠ Über die Faktoren Gebäudetyp, Haushaltsgröße und die Art der Warmwasserbereitung ermitteln Sie, in welcher Kategorie von Grün bis Rot Ihr durchschnittlicher Stromverbrauch pro Jahr (diesen finden Sie auf Ihrer Stromrechnung) liegt, also ob Sie im Vergleich viel oder wenig Strom verbrauchen und ob Sie Strom sparen sollten. Ein Vierpersonenhaushalt beispielsweise, der über 4.900 kWh Strom im Jahr benötigt, verbraucht - laut der Vergleichstabelle - deutlich zu viel Strom Derzeit, 2021, zahlen private Verbraucher in Deutschland einen durchschnittlichen Strompreis von 29 Cent je Kilowattstunde* in der Grundversorgung. Das bedeutet für 1 Person Stromkosten von 464 Euro pro Jahr, beziehungsweise 638 € inkl In Deutschland bezifferte sich der durchschnittliche Pro-Kopf-Konsum im Jahr 2019 auf rund 879 Gramm Senf

Laut dem Stromspiegel 2019 können private Haushalte in Deutschland im Schnitt rund Insgesamt steigt der Stromverbrauch pro Kopf dabei um etwa ein Viertel bis ein Drittel. Auf das Jahr gerechnet sind das zwischen 110 und 150 Euro. 4. Elektrogeräte. Je mehr Elektrogeräte im Haushalt stehen und je niedriger ihre Energieeffizienzklasse ist, desto höher ist der jährliche Stromverbrauch. Zur Vollansicht bitte auf die Grafik klickenGrafik: Statista Die vorliegende Statistik zeigt die Entwicklung des Pro-Kopf-Energieverbrauchs in Deutschland in den Jahren 1998 bis 2018. Im Jahr 2018** verbrauchte ein Einwohner Deutschlands durchschnittlich 158 Gigajoule Primärenergie. (*Primärenergieverbrauch / **Vorläufig 02.04.2019. SJT-4090100-0000: Verbrauch von Tabak und Tabakwaren je Kopf (Zeitreihe ab 2010) 23.06.2020. SJT-4090600-0000: Verbrauch von Getränken je Kopf. 24.11.2020. SJT-4010500-0000: Verbrauch von Nahrungsmitteln je Kopf (Zeitreihe ab 1950/51) 22.12.2020. SJT-4040800-0000: Verbrauch von Obst nach Arten (Zeitreihe ab 2008/09) 22.12.2020. SJT-4041000-000 Im gesamten Zeitraum 1995 bis 2019 verringerte sich der Durchschnittsverbrauch um 1,4 Liter pro 100 Kilometer (siehe Abb. Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch von Pkw und Kombi). Ein Grund dafür ist die verbesserte Gesamteffizienz der Fahrzeuge, die sowohl Motoren als auch Getriebe und Karosserie betrifft. Und seit 1999 nimmt der Anteil an Pkw mit Dieselmotor stark zu. Diese Pkw verbrauchen bei vergleichbaren Fahrzeugparametern weniger Kraftstoff. Einer Verringerung des.

Durchschnittlicher Stromverbrauch in Deutschlan

  1. Alkoholkonsum: Deutschland ist Hochkonsumland. Deutschland weist im internationalen Vergleich seit vielen Jahren einen sehr hohen Alkoholkonsum auf. Der Verbrauch an Reinalkohol pro Kopf im Alter ab 15 Jahren betrug 10,7 Liter im Jahr 2018. Verbrauch an Reinalkohol 1 pro Kopf im Alter ab 15 Jahre
  2. Diese Vergleichsgröße gibt den Gesamtverbrauch pro Kopf an und ist vom privaten Verbrauch zu unterscheiden, der deutlich niedriger liegt. Beim Gesamtstromverbrauch je Einwohner war Finnland 2011 bei den EU-Ländern mit Abstand Spitzenreiter mit 15.372 kWh/a. Im EU-Durchschnitt wurden pro Einwohner 6201 kWh/a verbraucht, Deutschland lag dabei mit 6648 kWh/a leicht über dem Durchschnitt.
  3. In Deutschland lag der Primärenergie-Verbrauch pro Kopf bei 3,76 Tonnen Öläquivalent. In der Gruppe der Staaten mit einem stark überdurchschnittlichen Pro-Kopf-Verbrauch (≥ 7,0 Tonnen Öläquivalent) fällt den USA eine Sonderrolle zu, da hier mit Abstand die meisten Menschen leben
  4. Unser Artikel gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Stromverbrauch in Deutschland. Ist Ihr Stromverbrauch auch zu hoch? In wenigen Sekunden den eigenen Verbrauch berechnen und sehen, wie viel Sie sparen können. Durchschnittliches Sparpotenzial: 320 Euro pro Jahr und Haushalt. Die wichtigsten Fakten auf einen Blick . durchschnittlicher Pro-Kopf.
  5. Wohnfläche pro Kopf gestiegen. Die Wohnfläche pro Kopf nahm in Deutschland zwischen 2011 und 2019 von 46,1 Quadratmetern (m²) auf 47 m² zu - trotz Zuwanderung, die nur vorübergehend in den Jahren 2015 und 2016 zu einem kleinen Rückgang der Pro-Kopf-Wohnfläche führte. Ein Grund dafür ist die immer noch zunehmende Versorgung mit.
  6. us Exporte, ausgedrückt in Kilowattstunden. Den Elektrizitätsverbrauch pro Kopf Verbrauch haben wir errechnet, indem wir die jeweilige Gesamtsumme durch die aktuelle Einwohnerzahl der.
  7. Pro-Kopf-Konsum von Brotgetreide in Deutschland bis 2019/20 Veröffentlicht von Sandra Ahrens, 15.03.2021 Die Statistik zeigt den Pro-Kopf-Verbrauch von Brotgetreide in Deutschland in den Jahren..

Stand: März 2019 Deutschland: Pro-Kopf-Verbrauch von Milchprodukten in kg je Kopf 2011 2013 2014 2015 2016 2017 2018* Konsummilch1) 54,8 54,1 56,3 53,7 52,6 52,2 50,6 davon Vollmilch 24,7 24,2 25,3 25,3 25,9 26,4 26,1 Teilentrahmte Milch 26,6 26,2 26,1 24,3 23,7 22,7 21,6 Entrahmte Milch (Magermilch) 0,7 0,7 0,8 0,7 0,4 0,4 0, Der Pro-Kopf-Verbrauch an Papier, Pappe und Karton ist in Deutschland so hoch wie in keinem anderen Land der G20. Im vergangenen Jahr waren es 241,7 Kilogramm Die zum Verbrauch verfügbare Menge an Fleisch sank 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 1,1 %. Dabei lag der berechnete Pro-Kopf-Verbrauch von Fleisch bei 84,5 kg/Kopf. Der geschätzte Pro-Kopf-Verzehr lag 2020 bei 57,3 kg/Kopf und lag somit um 1,3% unter dem Wert des Vorjahres. Verbrauch und Verzehr sind Residualgrößen der Berechnung und beinhalten notwendigerweise alle Ungenauigkeiten der.

Stromverbrauch in Deutschland - Wie hoch ist Ihr

In Deutschland beträgt er 241,7 kg pro Kopf, in den USA 210,8 kg pro Kopf. Im EU-Schnitt sind es 182,1 kg pro Kopf, in Frankreich 133,5 kg pro Kopf, in China 74 kg pro Kopf, in Indien 13,0 kg pro Kopf. Innerhalb der EU liegt Deutschland auf Platz 4 Der Pro-Kopf-Verbrauch legte um 1,6 Kilo auf 13,2 Kilogramm zu. Zudem verzeichnete - wohl auch durch die Migration bedingt - der Verbrauch von Schaffleisch gegenüber 2013 einen Zuwachs von 12,7 Prozent. Mit durchschnittlich 0,6 Kilo je Kopf verspeisten die Einwohner der Bundesrepublik aber immer noch vergleichsweise sehr wenig Schaf- und Lammfleisch Der Verbrauch pro Kopf ist im Jahr 2020 gegenüber dem Vorjahr um 1,2 % auf 25,4 kg angestiegen. Der Selbstversorgungsgrad stieg im gleichen Zeitraum auf 125 % an. 2020 wurde in Deutschland auch Käse zeitweise in weniger bedeutenden Mengen in der Privaten Lagerhaltung bevorratet. Zum Ende des Jahres befanden sich keine Bestände mehr im Lager Investiert werden dabei hierzulande im Durchschnitt gut 102 Euro pro Kopf, meldet der BDSI. Das sind 2,3 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Das sind 2,3 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Lesen Sie auc

Der durchschnittliche Stromverbrauch pro Haushalt in Deutschland. Betrachtet man hingegen den durchschnittlichen Stromverbrauch pro Kopf deutschlandweit wird deutlich, dass der Mittelwert bei ca. 1.770 kWh liegt. Dennoch gibt es deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern und dem dortigen Pro-Kopf-Verbrauch. Spitzenreiter mit dem geringsten Stromverbrauch pro Kopf ist einer Studie. Der Stromverbrauch in Deutschland ist seit Beginn der 1990er Jahre im Trend gestiegen. Den meisten Strom verbraucht die Industrie, gefolgt vom Gewerbe-, Handels- und Dienstleistungssektor, den privaten Haushalten und dem Verkehrssektor. Um die im Energiekonzept formulierte Reduzierung des Stromverbrauchs zu erreichen, bedarf es weiterer Einsparmaßnahmen

Im Jahre 2019 wurden in Deutschland pro Person und Tag 120 kWh Primärenergie verbraucht. In den USA betrug dieser Wert 219 kWh. Der durchschnittliche tägliche Energieverbrauch eines Inders lag vor 50 Jahren noch bei 4 kWh. Bevölkerungszahlen und jährlicher Primärenergieverbrauch der Gegenwart können aus den Seiten von PRB und BP entnommen werden. Daraus lässt sich für Indien 2019 der. Unser Artikel gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Stromverbrauch in Deutschland. Ist Ihr Stromverbrauch auch zu hoch? In wenigen Sekunden den eigenen Verbrauch berechnen und sehen, wie viel Sie sparen können. Durchschnittliches Sparpotenzial: 320 Euro pro Jahr und Haushalt. Die wichtigsten Fakten auf einen Blick . durchschnittlicher Pro-Kopf. Der Anteil am weltweiten Verbrauch betrug 12,37 Prozent. Deutschland lag 2016 mit 322,5 Millionen Tonnen ÖE (2006 = 341,3 Millionen Tonnen ÖE) weltweit auf Rang 7. Das entspricht gegenüber 2006 einem Rückgang um 5,51 Prozent. Der Anteil am Weltverbrauch betrug 2,4 Prozent Quelle: CO2-Ausstoß der Länder: Top-10 und Pro-Kopf-Verbrauch im Überblick, co2online, 2020. CO2 Ausstoß Mensch. Jeder Mensch trägt zum CO2 Ausstoß bei. Nicht nur im Haushalt mit Heizung und Strom, sondern auch bei der Nutzung von Verkehrsmitteln, beim Kaufen von Produkten und Gütern und selbst beim Konsumieren von Nahrungsmitteln

Rund 38 Kilogramm Plastikmüll produziert jeder deutsche Bundesbürger pro Jahr. Zu diesem Ergebnis kommt der Plastikatlas 2019. Damit liegt Deutschland im Europavergleich in der Spitzengruppe Interaktive Grafik zu Produktion und Versorgung mit Obst und Gemüse in Deutschland; Bundesinformationszentrum Landwirtschaft . Wöchentliche Markt- und Preisberichte über Obst und Gemüse; Obst, Gemüse, Zitrusfrüchte, Schalen- und Trockenobst . Pro-Kopf-Verbrauch von Obst und Gemüse . Pro-Kopf-Verbrauch von Obst im Wirtschaftsjahr. 2018/2019; 2017/2018; 2016/2017; Pro-Kopf-Verbrauch von. In Deutschland wurden 2010 etwa 14 EJ (etwa 3,9 PWh) Primärenergie benötigt. Daraus wurden unter anderem etwa 580 TWh aus elektrischer Energie generiert. Energiebedarf nach Region. Von 1990 bis 2008 stieg der Energiebedarf pro Kopf um 10 %, während die Weltbevölkerung um 27 % wuchs. Der Weltenergiebedarf stieg um 39 %. Die höchsten Zuwächse gab es im Nahen Osten mit 170 %, in China mit. Die Pro-Kopf-Emissionen in Deutschland lagen im Jahr 2011 bei etwa 11,2 Tonnen CO 2-Äquivalent (2016: 11,1 t CO 2-Äquivalent). Zum Vergleich mit einer anderen Kennzahl: Bezogen auf das Bruttoinlandsprodukt (nominal) lag der Treibhausgas-Ausstoß bei knapp 354 Gramm CO 2-Äquivalent pro Euro

Pro-Kopf-Stromverbrauch in Deutschland bis 2018 Statist

Elektrizität Verbrauch pro Kopf nach Ländern - Landkarte

Energieverbrauch privater Haushalte Umweltbundesam

  1. Erfrischungsgetränke Pro-Kopf-Verbrauch bleibt 2019 stabil (FOTO) Der Konsum von Erfrischungsgetränken in Deutschland zeigte sich nach vorläufigen Berechnungen der Wirtschaftsvereinigung.
  2. Fischeinkauf in Deutschland Spitzenreiter beim Einkauf von Fisch und Meeresfrüchten waren im Jahr 2019 die Haushalte in Hamburg mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 6,8 kg (Produktgewicht). Im Bundesdurchschnitt kauften die Haushalte 5,2 kg Fisch und Meeresfrüchte pro Person ein. Für eine reprofähige Grafik klicken Sie bitte hier
  3. 2 1 Methodik Der Bericht zur Markt- und Versorgungslage im Bereich Fleisch gibt einen Überblick über die Tierproduktion und die Fleischgewinnung sowie deren Handel und Verbrauch
  4. Pro-Kopf-Energieverbrauch 178 * in Deutschland in den Jahren 1999 bis 2019 (in Gigajoule) 180 175 174 173 171 169 167 185 180 175 170 165 16

Stromverbrauch & Energieverbrauch weltweit pro Kopf in kWh

Deutschland allein verursachte 2019 etwa 800 Millionen Tonnen Kohlenstoffdioxid. Sowohl in Deutschland als auch weltweit sind insbesondere die Energiewirtschaft und die Industrie für CO2-Emissionen verantwortlich. Mehr als 40 Prozent des weltweiten CO2-Ausstoßes gehen auf China und die USA zurück 21.04.2019 Spargel: Pro-Kopf-Verbrauch bei 1,7 kg » Bonn - In den vergangenen drei Jahren stieg der Pro-Kopf-Verbrauch an Spargel an: Lag er im Wirtschaftsjahr 2015/16 bei 1,5 kg, waren dies 2016/17 bereits 1,6 kg. weiter » 24.03.2019 Gurken gehören zu den meist gekauften Gemüsearten » Bonn/Wiesbaden - Gurken sind ein beliebtes Gemüse der Bundesbürger - sie belegen seit Jahren Platz.

Durchschnittlicher Stromverbrauch 2021: Was ist zu hoch

Pro-Kopf-verbrauch an allen Getränken 2018/2019 11 alkoholgehalt der verschiedenen alkoholhaltigen Getränke 12 alkoholbesteuerung 13 Branntweinsteuern 13 einnahmen aus der alkoholsteuer für Spirituosen, Biersteuer und Schaumweinsteuer 14 Steuerspirale 2019 15 einnahmen aus den spezifischen verbrauchsteuern insgesamt 2019 1 Pro-Kopf-Verbrauch ausgewählter Lebensmittel in Deutschland (in kg) 11.04.2019; Print-News; Redaktion; Die Deutschen haben 2018 pro Person etwa 100 kg Gemüse und 65 kg Obst, aber auch knapp 34 kg Zucker verbraucht. Auf 1 kg Obst kamen damit ca. 500 g Zucker. Der Pro-Kopf-Verbrauch von Eiern lag bei 14,5 kg; das entspricht 235 Eiern. Wichtig: Es handelt sich bei diesen Werten um den Verbrauch. Der Pro-Kopf-Wasserverbrauch in den meisten dieser Länder liegt jedoch weiterhin weit unter dem Wasserverbrauch in Industrieländern. Die Landwirtschaft - einschließlich Bewässerungslandwirtschaft, Viehzucht und Aquakultur - ist weltweit der mit Abstand größte Wasserverbraucher. 69 Prozent der jährlichen Wasserentnahmen erfolgen durch die Landwirtschaft Deutschland Detailliertes Profil. Enthält Informationen über Demografie, Geographie, Regierung, Wirtschaft, Telekommunikation, Transport, Militär und. 2019 ein Ei, 2020 vier Eier mehr pro Kopf. Der Nahrungsverbrauch, inklusive Eiern in verarbeiteten Erzeugnissen, stieg 2020 gegenüber dem Vorjahr um fast zwei Prozent an und übertraf mit rund 19,9 Milliarden Eiern den Höchstwert von 2019 (19,5 Milliarden). Der Pro-Kopf-Verbrauch wuchs auf 239 Eier an. Das waren vier Eier mehr als noch ein Jahr zuvor. Sechs Prozent weniger Einfuhren, zehn.

Pro-Kopf-Verbrauch von Milch und Milchprodukten 2013-2019. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch von Konsummilch wird mit 49,5 kg ausgewiesen. Er hat damit erstmals die Marke von 50 kg unterschritten und ist im Vergleich zum Vorjahr um 3,6 % gesunken. Mehr Milch wurde hingegen in Form von Käse konsumiert. Jeder Einwohner hat im Schnitt 25,1 kg Käse verbraucht und damit mehr als je zuvor. Deutschland wies 2019 eine Sonnenstromproduktion von 572 kWh pro Kopf aus. Der nördliche Nachbarstaat der Schweiz produziert also über doppelt so viel Strom aus Sonnenenergie pro Kopf wie die südlich gelegene Schweiz, wo in alpinen Regionen sehr hohe Einstrahlungsverhältnisse herrschen. 3.2 Windenergi

Konsummilch: Herstellungsmenge und Verbrauch pro Kopf 2019 weiter gesunken Im Jahr 2019 wurden in Deutschland rund 32,4 Mio Tonnen Kuhmilch an die milchwirtschaftli-chen Unternehmen geliefert. Daraus wurden rund 4,6 Mio. Tonnen Konsummilch hergestellt. Dies sind 2,5 % weniger als im Vorjahr. Mehr als die Hälfte der Gesamtherstellungsmenge ent- fiel auf Vollmilch (53,2 %) und rund 39,3 % auf. Von 1999 bis 2019 ist der Pro-Kopf-Verbrauch allerdings von 54,9 auf knapp 47 Kilogramm gesunken. Demgegenüber ist die Schlachtmenge in den letzten 20 Jahren von rund 4,1 Millionen auf rund 5,6 Millionen Tonnen im Jahr 2016 stetig angestiegen. Seitdem ist ein Produktionsrückgang auf knapp 5,2 Millionen Tonnen im Jahr 2019 festzustellen. Deutschland bleibt aber Nettoexporteur und behält. Auf jeden Bürger kommen pro Jahr über 11 Tonnen CO2. Der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch von CO2 liegt in Deutschland zurzeit bei etwas über 11,5 Tonnen und sinkt nicht so schnell, wie es sich die Politik als Ziel gesetzt hat. 1. CO2-Ausstoß beim Wohnen. Freistehendes Haus: Sieht gut aus, muss aber leider auch stärker beheizt werden. (CC0 Public Domain / Unsplash - Vidar Nordli. Beim Pro-Kopf-Verbrauch von Verpackungen liegt Deutschland in der EU zwar weit vorn, aber nicht an der Spitze: In Luxemburg fiel mit knapp 231 Kilo pro Person noch mehr Verpackungsabfall an. Die.

Gesellschaft: Schaden Klimageräte der Umwelt? - Psychofakten

Pro-Kopf-Verzehr von Senf in Deutschland bis 2019 Statist

Erfrischungsgetränke profitieren in Deutschland vom außergewöhnlich heißen Sommer im Jahr 2018: Danach liegt der Pro-Kopf-Verbrauch von Erfrischungsgetränken für 2018 nach vorläufigen Berechnungen der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke (wafg) bei 123,1 Litern (2017: 115,8 Liter) Im Jahr 2019 verbrauchten die Deutschen insgesamt 4,1 Millionen Tonnen Konsummilch (-3,4 Prozent im Vergleich zu 2018). Somit setzte sich der rückläufige Trend auch beim Pro-Kopf-Verbrauch weiter fort: Dieser lag mit 49,5 kg erstmals unter 50 kg. Aufgrund des geringeren Konsums wuchs der Selbstversorgungsgrad um knapp ein Prozent auf 111,7 Die entsprechende EU-Richtlinie schreibt vor, bis 2025 pro Einwohner jährlich maximal 40 Stück dieser leichten Kunststofftragetaschen auszugeben. Bereits 2016 lag der Pro-Kopf-Verbrauch in Deutschland mit 38 Stück im Rahmen der europäischen Vorgaben. Im Jahr 2019 wurden pro Kopf dann nur noch 18 dieser Tragetaschen unter 50 Mikrometern ausgegeben. Damit haben die Händler die Vorgaben.

Pro-Kopf-Stromverbrauch im Vereinigten Königreich bis 2019

Umwelt Wie hoch ist der Wasser­verbrauch in Deutschland pro Tag und Einwohner? Seite teilen; Im Themenbereich Wasserwirtschaft finden Sie die Wasser­abgabe je Einwohner und Tag in Litern. Die Daten werden im dreijährlichen Turnus erhoben. Weiterführende Themen. Be­völ­ke­rung. Bil­dung, For­schung und Kul­tur . Ein­kom­men, Kon­sum und Le­bens­be­din­gun­gen. Ge­sund. 417,2 Millionen Tonnen Abfall wurde 2018 in Deutschland produziert. das macht pro Kopf 535 Kilogramm. Hausmüll macht dabei mit 13.526.000 Tonnen 30,4 Prozent der gesamten Haushaltsabfälle. Damit geht der Pro-Kopf-Verbrauch von Erfrischungsgetränken in Deutschland deutlich um 7,0 Liter (bzw. 5,8 Prozent) zurück. Cola und Cola-Mischgetränke sowie Limonaden (2020: 59,0 Liter, 2019. Damit geht der Pro-Kopf-Verbrauch von Erfrischungsgetränken in Deutschland deutlich um 7,0 Liter (bzw. 5,8 Prozent) zurück. Cola und Cola-Mischgetränke sowie Limonaden (2020: 59,0 Liter, 2019: 65,0 Liter) tragen einen wesentlichen Anteil dieses Rückgangs - deren leichte Varianten (2020: 16,3 Liter, 2019: 16,5 Liter) liegen dagegen nur leicht unter Vorjahresniveau. Diese Statistik zeigt die Entwicklung des Pro-Kopf-Verbrauchs von Tiefkühlkost in Deutschland in den Jahren 1978 bis einschließlich 2019

Diese Statistik zeigt den Pro-Kopf-Verbrauch von ausgewählten Heißgetränken in Deutschland in den Jahren 2008 bis 2019. Die Heißgetränke unterteilen sich in Bohnenkaffee, Kräuter-/Früchtetee und Schwarzen Tee. Im Jahr 2019 lag der Verbrauch von Bohnenkaffee bei rund 166 Litern pro Kopf Die Statistik zeigt die Entwicklung des Pro-Kopf-Verbrauchs der beliebtesten Fruchtsäfte in Deutschland in den Jahren 2005 bis einschließlich 2019 Vor allem bei den Pro-Kopf-CO2-Emissionen schneidet Deutschland schlecht ab: Sie sind im Jahr 2016 mit rund 9,6 Tonnen pro Jahr etwa doppelt so hoch wie der internationale Durchschnitt, der bei 4. 12.08.2019. Rund 15 Millionen Menschen in Deutschland leben in 4-Personen-Haushalten. Betrachtet man jedoch den Pro-Kopf-Verbrauch, braucht eine Person in einem 4-Personen-Haushalt. Entwicklungen und Trends in Deutschland 2019. Impressum Herausgeber Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) Öffentlichkeitsarbeit 11019 Berlin www.bmwi.de Redaktion und fachliche Bearbeitung Umweltbundesamt (UBA), Fachgebiet V 1.4, und BMWi Stand August 2019 Gestaltung PRpetuum GmbH, 80801 München Bildnachweis iconeer / Getty Images / Titel Diese und weitere Broschüren erhalten.

Pro-Kopf-Energieverbrauch 178 * in Deutschland in den Jahren 1999 bis 2019 (in Gigajoule) 180 175 174 173 171 169 167 185 180 175 170 165 160 155 150 Que en 177 177 161 164 175 174 177 175 163 statista Weltere Informationen. Deutschland Statistigcheg Bundesamt; AGES © Statista 202 Der Energiebedarf der Bundespublik Deutschland wird durch eine Vielzahl von Einflussgrößen bestimmt. Neben saisonalen und witterungsabhängigen Faktoren beeinflussen vor allem die Bevölkerungszahl, die Größe der gesamten Wohnfläche, die Zahl der Haushalte, die Anzahl an Kraftfahrzeugen und ihre Fahrleistungen und der Umfang der wirtschaftlichen Produktion das Niveau des Energieverbrauchs Deutschland (3,8 t) stand bei den 45 hier betrachteten Staaten auf Rang 12. Die auf Russland und Deutschland folgenden Top-Verbraucher Frankreich (3,6 t pro Kopf), das Vereinigte Königreich (2,7 t) und Italien (2,5 t) belegten bezogen auf die pro-Kopf-Werte die Ränge 13, 19 und 27 Zusammengenommen beträgt der Stromverbrauch aller EU-Staaten satte 2,8 Billionen Kilowattstunden pro Jahr - das wäre Platz drei im weltweiten Ranking Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Antwort - 12.11.2019 (hib 1260/2019) Berlin: (hib/LBR) Der rechnerische Pro-Kopf-Verbrauch an Papier, Pappe und Karton in Deutschland hat in den Jahren 1990 bis 2018 bei Werten zwischen 187 und 274 Kilogramm gelegen. Seit 2015 ist der berechnete Wert leicht rückläufig

Im Jahr 2019 wurden bei den privaten Endverbraucherinnen und -verbrauchern in Deutschland pro Kopf 72 Kilogramm Verpackungsmüll eingesammelt. Das waren pro Person durchschnittlich 4 Kilogramm mehr als im Jahr 2018 So wurden im Jahr 2018 in Deutschland 853.000 Tonnen Elektroaltgeräte gesammelt, was einer Quote von 43,1 Prozent entspricht und womit Deutschland das Ziel von 45 Prozent knapp verpasst. Seit 2019.. Daten und Fakten 2019 Versorgung und Verbrauch Im Jahr 2018 wurden in Deutschland insgesamt 1,14 Millionen Tonnen Fisch und Meeresfrüchte (Fanggewicht) verzehrt. Dies entspricht einem Pro-Kopf-Verbrauch von 13,7 kg (Fanggewicht). Der Weltdurchschnitt liegt nach Schätzungen der FAO im Jahr 2018 voraussichtlich bei 20,4 kg. Auf dem deutschen Markt machten Seefische mit einer Menge von 8,5 kg. Falls Ihr Fahrzeug einen Benzinmotor hat, verbrauchen Sie damit 2,3 CO2 in Kilogramm pro Liter, mit einem Dieselmotor sogar 2,6 CO2 in Kilogramm pro Liter. Weitere Einflussfaktoren haben mit der Größe Ihres Fahrzeuges zu tun, mit Ihrem Fahrstil und ob Sie im Stadtverkehr, auf der Landstrasse oder auf der Autobahn fahren

Der CO2-Ausstoß in Deutschland . Der deutschlandweite CO2-Ausstoß lag 2019 bei rund 805 Millionen Tonnen. Das entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Rückgang von 51 Millionen Tonnen Kohlenstoffdioxid (CO2). Dabei handelte es sich mit Abstand um die größte Senkung der Emissionen der letzten Jahre. Diese Verbesserung erklärt sich vor allem damit, dass die Energieerzeuger aufgrund gestiegener Preise für die Emissionszertifikate deutlich weniger Kohle verbrannt haben. Allerdings konnte. Verbrauch Deutschland; Verbrauch Europa; Service; Presse; Kontakt; Mitglieder-Bereich; Pro-Kopf-Verbrauch im Ländervergleich . In Europa wurden 2018 nach Angaben des europäischen Verbands der Apfel- und Fruchtweinhersteller A.I.C.V. 16,3 Mio. Hektoliter Cider, Cidre, Apfel- und Birnenwein produziert. Spitzenreiter beim Konsum sind Großbritannien, Irland und Finnland. Pro-Kopf-Verbrauch an. Jährlich werden in Deutschland 2 Milliarden Plastiktüten verbraucht.₄ Das entspricht etwa 24 Plastiktüten pro Kopf.₅; Die durchschnittliche Nutzungsdauer einer Plastik-Tüte in Deutschland liegt bei 25 Minuten.₆; In Deutschland werden pro Stunde etwa 320.000 Coffee2Go-Becher verbraucht. Pro Jahr sind das fast 3 Milliarden Einwegbecher.

dass der Pro-Kopf-Energieverbrauch in Deutschland zwar deutlich unter dem in den USA aber weit über dem in prosperierenden Schwellenländern, wie Indien und China, liegt. Der Verbrauch von Energie und anderen Ressourcen ist aber nicht nur im globalen Maßstab ungleich verteilt, sondern auch innerhalb der Bevölkerung einzelner Länder, was durch die in den Statistiken aufgeführten Pro Kopf. Für die USA ergibt sich so ein jährlicher Wasser-Fußabdruck von gut 2.800 m³ pro Kopf (täglich 7.800 Liter pro Kopf). In China liegt der entsprechende Wert bei knapp 1.100 m³ pro Kopf (täglich 2.900 Liter). Deutschland hat einen jährlichen Wasser-Fußabdruck von rund 1.500 m³ pro Kopf - das entspricht rund 4.000 Litern pro Tag und Kopf. Der Wasser-Fußabdruck Europas - insgesamt eine wasserreiche Region - entsteht zu 40 Prozent außerhalb der eigenen Grenzen (Deutschland: 69. Demgegenüber konnte der Verbrauch so genannter Zwischenerzeugnisse - dazu zählen im Wesentlichen mit Alkohol verstärkte Weine wie Sherry, Madeira oder Portwein - auch 2020 und damit das fünfte Jahr in Folge einen Zuwachs verzeichnen: Durchschnittlich 0,2 Liter wurden davon pro Kopf verbraucht, ein Plus von 7,7 % gegenüber 2019

Den niedrigsten Stromverbrauch im gesamten Jahr 2019 registrierte Agora Energiewende am 21. April um 4.00 Uhr morgens mit 40,9 Gigawatt. Der höchste Wert wurde demnach am 23. Januar 2019 um 17.00. Bereits 2016 lag der Pro-Kopf-Verbrauch in Deutschland mit 38 Stück im Rahmen der europäischen Vorgaben. Im Jahr 2019 wurden pro Kopf dann nur noch 18 dieser Tragetaschen unter 50 Mikrometern ausgegeben. Damit haben die Händler die Vorgaben der EU mehr als erreicht, so Gerstein Der Pro-Kopf-Verbrauch an Plastik in Deutschland stieg demnach zwischen 2005 und 2015 um 29 Prozent. Allerdings wird in Deutschland auch knapp die Hälfte des anfallenden Abfalls wiederverwertet. Im Corona-Jahr 2020 ging der Konsum von Erfrischungsgetränken in Deutschland deutlich zurück. Die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke (wafg) geht nach vorläufigen Berechnungen dabei..

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ging der Sektverbrauch um 0,1 Liter auf 3,2 Liter pro Person zurück. Deutschland ist ein Weinland Insgesamt wurden in Deutschland 2019/20 rund 17,2 Millionen.. Neun Mitgliedstaaten verzeichneten 2019 TIV-Werte pro Kopf, die über dem EU-Durchschnitt lagen. Der höchste Wert in der EU, 35% über dem EU-Durchschnitt, wurde in Luxemburg verzeichnet. Deutschland lag bei etwa 23% über dem EU-Durchschnitt, gefolgt von Österreich, Dänemark, Belgien, den Niederlanden, Finnland, Schweden und Frankreich, die alle Werte zwischen 5% und 20% über dem EU. Der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch von CO2 liegt in Deutschland zurzeit bei etwas über 11,5 Tonnen und sinkt nicht so schnell, wie es sich die Politik als Ziel gesetzt hat Januar 2020 Emissionsrelevanter Energieverbrauch von 2010 bis 2017 um 4,7 % gesunken. Der direkt mit Treibhausgas- und Luftschadstoffemissionen verbundene Energieverbrauch in Deutschland ist zwischen 2010 und 2017 um 4,7 % von 12 320 auf 11 736 Petajoule zurückgegangen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, trug im Jahr 2017 überwiegend der Verbrauch von Mineralölen (36,0 %. Gesamtmarkt 2018: 753 Mio. Fl. à 0,7 l/2019: 730 Mio. Fl. à 0,7 l 6) Der BSi geht nach internen Schätzungen von Doppelzählungen aufgrund von Bulk-Waren- lieferungen in höhe von über 100 Mio. Fl. à 0,7 liter aus

241,7 Kilogramm ist der Pro-Kopf-Verbrauch an Papier, Pappe und Karton in Deutschland Neben Deutschland, wo das BIP pro Kopf 121% des EU-Durchschnitts betrug, verzeichneten neun weitere Mitgliedsstaaten 2019 BIP-Werte pro Kopf, die über dem EU-Durchschnitt lagen Damit geht der Pro-Kopf-Verbrauch von Erfrischungsgetränken in Deutschland deutlich um 7,0 Liter (bzw. 5,8 Prozent) zurück

In Deutschland lag der Fleischkonsum pro Kopf im Spätmittelalter jährlich bei über 100 Kilogramm. In den folgenden Jahrhunderten ging er immer weiter zurück und erreichte im 19. Jahrhundert den niedrigsten Wert von durchschnittlich 14 kg Fleisch. Zwischen 1961 und 2011 stieg der Fleischverbrauch in Deutschland von durchschnittlich 64 kg auf 90 kg pro Kopf und Jahr In Deutschland haben die Menschen im vergangenen Jahr noch 24 Tüten pro Kopf verwendet - das waren fünf weniger als im Jahr zuvor, teilte die Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung mit

Laut BMU würde sich der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch in Deutschland dadurch um fast 22 Kilogramm reduzieren. Ebenfalls berücksichtig werden müsse die starke Exportwirtschaft, fordert der. Pro-Kopf-Verbrauch von Speiseeis . Der warme Sommer hat beim Eisgeschäft für eine stabile Entwicklung gesorgt. Die Statistik zeigt die Entwicklung des Pro-Kopf-Verbrauchs von Speiseeis in Deutschland. Im Jahr 2017 wurden in Deutschland 7,9 Liter Speiseeis pro Kopf konsumiert Pro-Kopf-Verbrauch bei Erfrischungsgetränken 2019 leicht rückläufig Berlin, 19. Juni 2020 - Der Konsum von Erfrischungsgeträn-ken in Deutschland lag im Jahr 2019 leicht unter dem Vorjah-resniveau. Auf Grundlage der aktualisierten Daten - insbe-sondere der vollständigen Produktionsdaten, der aktualisier-ten Daten zum Außenhandel und der aktuell veröffentlichten Bevölkerungszahl.

Stromverbrauch für Haushalte in Deutschlan

Corona-Lage führt 2020 zu deutlichem Rückgang beim Pro-Kopf-Verbrauch von Erfrischungsgetränken Berlin, 28. Januar 2021 - Im Corona-Jahr 2020 ging der Kon-sum von Erfrischungsgetränken in Deutschland deutlich zu-rück. Die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke (wafg) geht nach vorläufigen Berechnungen dabei zunächst von einem Pro-Kopf-Verbrauch von 114,4 Litern (2019: 121,4. Im Jahr 2020 ist ein weiterer Anstieg des Nahrungsverbrauchs auf 19,9 Milliarden Eier zu vermerken. Das entspricht einem Plus von fast 2 % gegenüber dem Vorjahr. Der Pro-Kopf-Verbrauch ist auf 239 Eier stark gestiegen. Dies sind vier Eier mehr als im Jahr zuvor Erfrischungsgetränke: Pro-Kopf-Verbrauch bleibt 2019 stabil (Berlin) - Der Konsum von Erfrischungsgetränken in Deutschland zeigte sich nach vorläufigen Berechnungen der Wirtschaftsvereinigung.

Convenience store definition

Während etwa in Deutschland 1990 noch 16,32 Liter reiner Alkohol pro Kopf getrunken wurden, waren es 2010 nur noch 12,95 Liter. Auch wenn der Alkoholkonsum der Deutschen 2017 noch einmal auf 13. Fleischverzehr je Kopf der Bevölkerung (in kg) Vergrößern. 1) nach Schätzung des Bundesmarktverbandes für Vieh und Fleisch: ohne Knochen, Futter, industrielle Verwertung und Verluste 2) vorläufig Quelle: Statistisches Bundesamt, Thünen-Institut, BLE (414) www.bvdf-politik.de. mehr. Rezept des Monats. mehr. Aktuell. Fleischwarenverzehr je Kopf der Bevölkerung (in kg) von 2002 bis 2019.

BMELV: 1,3 Kubikmeter Holzverbrauch pro Kopf in Deutschland. 19 September 2012. 1,3 Kubikmeter Holz verwenden die Deutschen jährlich pro Kopf. Dies entspricht einem Anstieg von rund 20 Prozent gegenüber dem Basisjahr 1997. Damit wurde das Ziel der Charta für Holz zwei Jahre vor dem ursprünglich geplanten Zieldatum erreicht. Die von der damaligen Bundesregierung initiierte Charta. Der Konsum von Erfrischungsgetränken in Deutschland zeigte sich nach vorläufigen Berechnungen der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke (Wafg) im Jahr 2019 stabil. Danach lag der Pro-Kopf-Verbrauch von Erfrischungsgetränken bei 123,5 Litern (2018: 123,6 Liter)

Vergleich mit EU: Schweiz bei Solar- und Windstrom auf
  • Architekt Entwurfsplanung.
  • Frau zeigt keine Initiative.
  • 4 Bilder 1 Wort Kenia Bonus Rätsel heute.
  • Sprüche Zauber des Augenblicks.
  • Fordson Super Major Bedienungsanleitung.
  • JPX Jet Protector mit Laser Deutschland.
  • Gesichtsmasken Liverpool.
  • Alfacalcidol 0 25.
  • Netzbetreiber Karte.
  • Cucumber junit 5 maven.
  • FIT in Deutsch Konzept.
  • Mutprobe mit Ameisen.
  • Bitte Schutz für iPhone aufheben geht nicht Weg.
  • Schöne sprüche#tumblr.
  • H&M Superhelden Kostüm.
  • Roger Liebi Entrückung.
  • Speedport W724V Typ B Probleme.
  • Einmalige Beihilfen und Zuschüsse für vollzeitpflegekinder Niedersachsen.
  • Rejecta merch.
  • Tödlicher Unfall in Rinteln.
  • Verhalten im Notfall Vorlage Word.
  • Peg bib Frankfurt.
  • Stiftung Hospital zum Heiligen Geist Boppard.
  • Unihockey wm 2020.
  • Jura Unterlagen.
  • Dominic Sherwood eyes.
  • Gerberei Delitzsch.
  • Historische Baustoffe in der nähe.
  • 5 km Schwimmen weltrekord Frauen.
  • Ausschlussfrist Arbeitsvertrag.
  • Grieskorn Baby.
  • PayPal Pseudonym.
  • Feuer Schreinerei.
  • Rötenbachschlucht mit Hund.
  • Hund beißt Einbrecher tot.
  • Bildhafte Sprache Beispiele.
  • Ward English.
  • AngelJoe Flensburg Facebook.
  • Unfall a2 recklinghausen ost.
  • ABC Nesselwang Corona.
  • Köln messe/deutz parken kostenlos.